Blog
  • Karpfenangeln

    Taktik & Tipps zum Karpfenangeln im Frühjahr

    Minimaler Aufwand für maximalen Erfolg!

    Minimaler Aufwand für maximalen Erfolg!


    Das Schöne an unserem Hobby ist, dass wir es unterschiedlich ausüben und verschiedene Taktiken anwenden können, um Erfolg zu haben.
    Mein Name ist Hendrik Rudat und ich bin Teamangler bei der Firma Coastline Baits. Meine hauptsächlich betriebene Angelei besteht darin, instant, d.h. ohne Vorfüttern, ans Wasser zu fahren um dort durch das Stellen überlegter Fallen die Karpfen zu überlisten. Angeln ohne viel zeitlichen und monetären Aufwand. Gerade in der aktuellen Situation mit hohen Spritpreisen eine gute Alternative zur Futterplatzangelei, die natürlich viele Vorteile mit sich bringt aber in einem anderen Blog Thema sein wird.



    Instant fischen, aber wie ?

    Beim Instant-Fischen ist die Platzwahl sowie die Spotsuche sehr entscheidend. Voraussetzung sind gute Gewässerkentnisse, vor allem über die Fressplätze und Zugrouten der Karpfen. Desweiteren ist hochattraktives Futter ein wichtiger Faktor. Je nach Gewässer und Jahreszeit werden die Boilies kleinräumig eingebracht oder weitflächig verteilt, um die Fische zum Suchen zu animieren und so lange wie möglich am Spot halten.


    Futter- und Köderwahl sind sehr entscheidend !

    Der Hakenköder sollte die Kirsche auf der Torte sein. Beispielsweise ein in Liquid gesoakter und mit Stickmix ummantelter Skunk-Boilie. So kann man natürlich auch das gesamte Futter „aufpimpen" und nicht nur den Hakenköder.


    Oder man setzt auf die Neugier unserer beschuppten Freunde und bringt einen Eyecatcher in Form von einem Schneemann oder einem auffälligen Pop-Up zum Einsatz. Gerade im Frühjahr bringen Pop Ups oft den entscheidenden Unterschied. Weiß, pink und gelb sind da meine favorisierten Farben, je nach Gewässertrübung und Erfahrung am jeweiligen Wasser.

    Erfolg gibt recht ! 

    Für mich ist es immer wieder ein Erlebnis, wenn sein Plan aufgeht! Macht Euch Gedanken, setzt Euer Futter geschickt ein und Ihr werdet merken, das es gar nicht viel braucht, um regelmäßig Erfolg zu haben!



    Boilies und Pop-Ups für eure nächste Session auf Karpfen findet ihr im angeln-in Onlineshop!

    Hier gehts zum Shop

    Tight Lines

    Hendrik
    Veröffentlicht am 18. März 2022 um 10:45 Uhr (Zuletzt Bearbeitet am 19. März 2022 um 10:15 Uhr)
    0Kommentare
    341
Ungespeicherte ÄnderungenÄnderungen gespeichert
x
Username:
Passwort: